Eigenfettunterspritzung: Kliniken Anbieter & Ärzte

Eigenfettunterspritzung

Die Eigenfettunterspritzung kann als ergänzende Behandlung eines größeren schönheitschirurgischen Eingriffs durchgeführt werden oder als Einzelbehandlung ausgewählte Körperpartien aufwerten. Entsprechend groß ist die Gesamtzahl der Anbieter für Lipofilling-Behandlungen des Gesichts oder des Körpers. Wenn Sie sich für eine konkrete Behandlung interessieren, sollten Sie darauf achten, ob und welche anderen Therapiemethoden außer der Eigenfettbehandlung zum Portfolio des ausgewählten Plastischen Chirurgen in Ihrer Stadt oder in Ihrer bevorzugten Schönheitsklinik gehören.

Regionale Anbieter

Die einfache Faltenbehandlung im Gesicht kann ohne stationären Aufenthalt durchgeführt werden. Deswegen sind auch lokale oder regionale Praxen niedergelassener Fachärzte für Plastische Chirurgie mögliche interessante Anbieter von Eigenfettunterspritzungen. Bei umfangreichen Eingriffen, wenn schon aufgrund des chirurgischen Aufwands eine allgemeine oder Vollnarkose notwendig ist, müssen Sie mit bis zu drei Tagen Klinikaufenthalt rechnen. Kliniken für solche großen Operationen finden Sie beispielsweise auf Empfehlung Ihres Hautarztes beziehungsweise Ihrer Krankenkasse. Möglicherweise sind jedoch auch Belegbetten eines spezialisierten Plastischen Chirurgen Ihres Heimatortes eine so gute wie kostengünstige Alternative.

Erstberatung nutzen

Erstberatungen sind eine gute Möglichkeit, Ihren künftigen Arzt kennenzulernen und Vertrauen aufzubauen. Nutzen Sie die Möglichkeit der ersten Kontaktaufnahme ausgiebig und stellen Sie Fragen. Es ist absolut legitim, mehrere Gespräche zu führen, um den individuell besten Anbieter herauszufinden. Fragen Sie während dieser Beratungen auch nach Alternativbehandlungen beispielsweise den Einsatz von Botulinumtoxin oder Implantaten zum Auffüllen der von Ihnen gewünschten Region. Lassen Sie sich gegebenenfalls auch die chirurgische Entfernung von überschüssiger Haut im Lifting erklären. Kliniken und Ärzte, die sich umfassend mit allen möglichen Methoden zum Glätten und Modellieren von Haut- und Körperregionen auskennen, können Ihnen mit Sicherheit die für Sie und Ihre konkreten physischen Bedingungen optimalen Verfahren anbieten und Sie entsprechend persönlich beraten. Ein offenes Beratungsklima gibt dem Chirurgen zudem die Möglichkeit, Kombinationsverfahren beispielsweise aus einer umfangreichen Liposuktion mit anschließendem Lipofilling vorzuschlagen, sofern dies die für Sie optimale Behandlungsmethode wäre.

Mehr Informationen: Anbieter | Ablauf | Vorher & Nachher | Risiken | Nachsorge | Kosten

Anzeige